Snowtrail_Dogcamp Winter - Schlittenhunde

Willkommen im Paradies

Weit weg von der Hektik der Zivilisation begrüßt Sie Lotti Meier, Ihre Gastgeberin im Snowtrail Dogcamp im hohen Norden Schwedens.

LottiLernen Sie Lappland im Winter oder im Sommer kennen. Wir haben ein vielfältiges Angebot, mit dem Sie jede Jahreszeit Lapplands erleben können. Im Winter mit unseren Schlittenhunden, im Sommer zu Fuß oder mit dem Kanu. Sie werden von der Landschaft und der Natur fasziniert sein und sich bei uns im Snowtrail Dogcamp Lodge (Kiruna/Gällivare) wohl fühlen.

Erholen Sie sich im familienfreundlichen Schlittenhundecamp und erleben Sie die Schönheit und Farbenvielfalt im Land der Mitternachtssonne. Wir bieten Ihnen Ferienhaus-Idylle in der Abgeschiedenheit von Nordschweden. Unsere kleine, gemütliche Lodge befindet sich fernab jeglicher Zivilisation mitten in der schwedischen Wildnis ca. 150 km nördlich des Polarkreises zwischen Kiruna und Gällivare. Neu gibt es zu unserem Camp eine kleine Zubringerstraße.

Bei uns gibt es in jeder Jahreszeit viel zu erleben und zu entdecken.

Erleben Sie unsere ca. 85 Huskys – im Winter bei einer Hundeschlittentour oder im Sommer bei einer Entdeckungsreise rund ums Camp in der wunderschönen, vielfältigen Natur Nordschwedens. Genießen Sie erholsame Urlaubstage in unserer familiären Anlage.

2289.Lotti_Lodge+SaunaUnsere Lodge verfügt über insgesamt 5 Zimmer mit 14 Betten. Es gibt zwei 4er-Zimmer mit Stockbetten, zwei 2er-Zimmer mit einem Doppelbett und ein 2er- Zimmer mit einem Stockbett sowie zwei Bäder zur gemeinsamen Nutzung.

Der grosse Aufenthaltsraum mit Kamin, Stereo und einem gemütlichen Loft mit vielen Büchern lädt zum Lesen und Entspannen ein. Wer möchte, kann auch in der Nähe der Lodge unter freiem Himmel auf einem Rentierfell und im Schlafsack übernachten (Rentierfelle und Schlafsack werden gestellt). Zu jeder Jahreszeit können Sie sich in unserer Holzofen-Sauna entspannen und ein erfrischendes Bad im See vor dem Haus geniessen. Ihren Gaumen verwöhnen wir mit überwiegend einheimischen Spezialitäten wie Rentier oder Elch sowie Kräuter und Beeren.
 Letzten Winter war unser Guide Lies Neckebroeck mit einem Kameramann unterwegs. Das Resultat ist ein toller Film, der das Leben im Camp, die Schönheit der Landschaft und die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Hund und Mensch wunderschön aufzeigt.